Auf natürliche Haarpflegeprodukte mit maximaler performance umsteigen

Ihren Haaren zuliebe - jetzt auf natürliche Haarpflegeprodukte von Swiss Hair Lab umsteigen!

Mit einer neuen Generation natürlicher Haarpflege und maximaler performance

Die neue Haarpflegelinie von Swiss Hair Lab mit vielen natürlichen Wirkstoffen beschreitet einen neuen Weg zurück zur Natur und führt dank Verzicht auf bedenkliche Inhaltsstoffe zu schönem und gesundem Haar. Sie ist eine nachhaltig runde Sache und besteht aus Shampoos, Conditioners, Keratin Haarmasken, Styling-Mousse, Leave-in Conditioner, Haaröl, Styling Sprays, Hitzeschutz, Haar Tonikum, Haar Gels und Haar Waxe. Damit wird jedes Haar sanft und dauerhaft revitalisiert, sowie schonend gepflegt.

Swiss Hair Lab verzichtet auf bedenkliche Inhaltsstoffe

Die Gesundheit der Coiffeure und Konsumenten liegt Swiss Hair Lab am Herzen, deshalb legt sie besonders Wert auf natürliche Ingredienzien bei ihren Haarpflegeprodukten und verzichtet wo immer möglich auf bedenkliche Inhaltsstoffe. Ganz besonders gesundheitsschädigend können bei mehrmals täglichem Gebrauch folgende Inhaltsstoffe sein, auf die wir bewusst verzichten: PARABENE, PEGs, PARAFFINE, SLS, SLES FORMALDEHYDE, FARBSTOFFE.

Diese bedenklichen Inhaltsstoffe stehen in Verdacht, u.a. krebserregend, erbgutverändernd und Auslöser von Allergien zu sein. Die Coiffeure sind täglich mehrmals in Kontakt mit Produkten, die solche bedenkliche Inhaltsstoffe beinhalten können und sind deshalb eine besonders gefährdete Risikogruppe. Es treten in der Branche u.a. besonders häufig Allergien an den Händen und Armen auf. Dies ist mit grosser Wahrscheinlichkeit auf diese bedenklichen Inhaltsstoffe zurückzuführen.

Was ist beim Wechsel auf natürliche Haarpflegeprodukte zu beachten?

Etwas weniger Schaumbildung der Shampoos

Im Gegensatz zu synthetischen Tensiden ist bei den natürlich aufgebauten Swiss Hair Lab Shampoos die Schaumbildung etwas geringer. Mehr Schaum bedeutet nicht automatisch mehr Waschkraft. Sie müssen von den Shampoos nicht mehr verwenden, sondern sich nur auf ein etwas geringeres Schaumvolumen einstellen. Die sanfte Tensidkombination gewährleistet eine perfekte Haarreinigung und Pflege, dies bei höherer Hautverträglichkeit und gleichzeitiger Schonung der Haare und der Umwelt.

Umgewöhnungsphase

Da konventionelle Shampoos, Silikone und andere synthetische Zusätze enthalten, die leichte Kämmbarkeit, Haarglätte und Glanz fördern, kann das Haar zunächst etwas trockener und stumpfer wirken. Haar und Kopfhaut müssen sich zuerst auf die sanft unterstützende und anregende Wirkung der pflanzlichen Inhaltsstoffe umgewöhnen. Nach ein bis zwei, spätestens vier Wochen hat sich die Kopfhaut regeneriert und zu einem gesunden Gleichgewicht gefunden. Das gekräftigte Haar dankt der nachhaltigen Pflege mit natürlicher Schönheit und geschmeidigem Glanz.

Unterstützende Massnahmen

Eine gründliche Haarwäsche bedeutet vor allem, dass die Kopfhaut intensiv massiert wird, um dort Ablagerungen und Schmutzpartikel zu entfernen. Gleichzeitig fördert die Kopfhautmassage die Durchblutung an und die Haarwurzeln werden besser mit Nährstoffen versorgt. Nach jeder Wäsche mit dem Shampoo sollte bei längerem Haar auch ein Conditioner angewendet werden. Zusätzlich empfiehlt sich bei strapazierten oder gefärbten Haaren alle 10-15 Tage eine Keratin Haarmaske anzuwenden. Beim Mann kann ein erfrischendes Ice Hair Tonic kleine Wunder bewirken. Lassen Sie sich von Ihrem Coiffeur beraten!

Geben Sie sich und Ihrem Haar die Zeit und Ihre Geduld wird mit schönem und nachhaltig gesundem Haar belohnt werden.

PURE WELLNESS FOR YOUR HAIR

Der Slogan von Swiss Hair Lab bei der Anwendung seiner haar- und hautschonenden Haarpflegeprodukten gilt nicht nur für die Haare ihrer Kunden, sondern ganz besonders auch für die Hände der Coiffeure.